Unsere Gruppe

Herzlich willkommen bei Queeramnesty Berlin!

Setze dich mit einem Brief oder einer E-Mail weltweit für die Rechte von Menschen ein, die aufgrund ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität diskriminiert, verfolgt, inhaftiert, gefoltert und ermordet werden.

Komme zu unseren Veranstaltungen und informiere dich über die Menschenrechtssituation von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgeschlechtlichen und intersexuellen Menschen weltweit.

Du willst selbst mit anpacken? Dann bist du herzlich eingeladen in unserem Netzwerk aktiv zu werden. Wir freuen uns über jede Unterstützung bei:

  • der Organisation von öffentlichen Aktionen, Filmvorführungen, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, Lesungen und vieles mehr
  • der Sammlung von Unterstützung und Spenden
  • der Menschenrechtsbildung in Schulen

Wir treffen uns jeden zweiten Montag im Monat um 19:30 Uhr in der Berliner Aidshilfe (Kurfürstenstraße 130 . 10785 Berlin). Komm einfach vorbei.

Natürlich gibt es uns auch bei Facebook mit zeitnahen Informationen, Termine und Fotos zu unseren Aktionen.
Ausführliche Berichte zur Menschenrechtssituation von  lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgeschlechtlichen und intersexuellen Menschen findest du auf www.queeramnesty.de.

Informationen zur Barrierefreiheit:
Die Räume in der Berliner Aidshilfe (BAH) sind rollstuhlgerecht zu erreichen. Der nächste baulich barrierefreie U-Bahnhof ist U-Nollendorfplatz, ca. 5 Minuten von der BAH entfernt. Die Räume der Berliner Aids-Hilfe befinden sich im 5. Obergeschoss und sind über einen ebenerdigen Eingang mit Automatiktür sowie barrierefreie Aufzüge zu erreichen. Gebärdensprachen-Dolmetscher_in: auf Anfrage organisierbar. Bitte 4 Wochen vorher Bescheid geben.
Assistenz: Auf Anfrage organisierbar. Bitte 1-2 Wochen vorher Bescheid geben.
Bitte meldet Euren Bedarf an unter kontakt [ät] queeramnesty-berlin.de

Informationen zu externen Termine (z.B. Podiumsdiskussionen, Filmvorführungen) werden gesondert bekannt gegeben und/oder können erfragt werden.