Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Amnesty-Briefmarathon am 07. und 08.12.2018

7. Dezember 18:00 - 8. Dezember 22:00

Komm einfach vorbei und unterstütze den Amnesty-Briefmarathon zum Schutz vor Menschenrechtsverletzungen weltweit.

Freitag, 07.12.2018

18 Uhr Eröffnung inklusive Video-Gespräch mit Vitalina Koval
19 Uhr Les sauteurs – Those who jump. Ein Dokumentarfilm über die Flucht aus Afrika. In Anwesenheit des Filmemachers Abou Bakar Sidibé
21 Uhr Pop’n’Soul-Konzert mit Sängerin Shelly M. Phillips
22 Uhr Intersexion – Ein Film über das Recht auf körperliche Integrität bei intergeschlechtlichen Menschen

Samstag, 08.12.2018

12 Uhr Jazz-Konzert mit Pianist Andreas Discher
14 Uhr Kaffeeklatsch mit Amnesty – bei Kaffee und Kuchen die Arbeit von Amnesty International kennen lernen
15 Uhr Dokumentarfilm En mis Tacones über die Lage von Transfrauen in Honduras. Anschließend berichten honduranische LGBTI Aktivistinnen über die Situation vor Ort
17 Uhr Film Trans*BUT – Fragmentarische Perspektiven zu Menschenrechten und Trans* in der Türkei. Im Anschluss Filmgespräch mit Ebru Kiranci und Maria Binder
20 Uhr KnAIpenquiz – Teste dein Wissen über Menschenrechte und andere Themen

Ausstellungen während der gesamten Zeit

Jede*r hat ein Geschlecht: das eigene.
Eine Ausstellung über die persönlichen Erfahrungen von intergeschlechtlichen Menschen in Deutschland.

Menschenrechte – für wen?
Menschenrechte gezeichnet von jungen Menschen aus Afghanistan, Deutschland, Irak, Kolumbien, Nicaragua, Syrien und Venezuela.

Zum Amnesty-BriefmarathonSchreib für die Freiheit!“

Mit dem Briefmarathon ruft Amnesty International jedes Jahr rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember weltweit dazu auf, sich für Menschen zu engagieren, die Schikanen, Verfolgung und Folter ausgesetzt sind. In mehr als 180 Ländern schreiben Menschen innerhalb weniger Tage Millionen Briefe und E-Mails, um den Betroffenen Mut zu machen und die verantwortlichen Regierungen an ihre menschenrechtlichen Verpflichtungen zu erinnern.

Details

Beginn:
7. Dezember 18:00
Ende:
8. Dezember 22:00
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Aquarium Südblock
Skalitzer Straße 6
Berlin, 10999 Deutschland